Die Kunst des Erziehens aus dem Erfassen der Menschenwesenheit

Die Kunst des Erziehens aus dem Erfassen der Menschenwesenheit
CHF 42.00 / EUR 36.50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 03110
  • 978-3-7274-3110-4
  • 152
  • 1989
  • 5. Auflage
  • 7 Vorträge und eine Fragenbeantwortung, Torquay 1924
  • Leinen
  • 311
  • Rudolf Steiner Gesamtausgabe
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Zu diesem dritten pädagogischen Kurs in England äußerte Rudolf Steiner sich selbst wie folgt: «In... mehr
Zu diesem dritten pädagogischen Kurs in England äußerte Rudolf Steiner sich selbst wie folgt: «In den pädagogischen Vorträgen bemühe ich mich, den Lehrkräften der hier in England nach dem Muster der Waldorfschule zu gründenden Primarschule eine Art Seminarkurs zu geben. Die für den Lehrenden und Erziehenden notwendige Gesinnung, die für die Ausübung der pädagogischen Kunst unerlässliche Seelenverfassung versuche ich zu beleuchten. Methodische Anweisungen für die einzelnen Erziehungsgebiete und Unterrichtsfächer versuche ich zu geben. Alles ist auf die Darstellung einer in wahrer Menschen-Erkenntnis gegründeten Lehrpraxis hin orientiert.» - So haben die Darstellungen einen zwar grundsätzlichen, doch stark nach der praktischen Unterrichtstätigkeit hin orientierten Charakter.
Zuletzt angesehen