Der Jahreskreislauf als Atmungsvorgang der Erde und die vier grossen Festeszeiten. Die Anthroposophi

Der Jahreskreislauf als Atmungsvorgang der Erde und die vier grossen Festeszeiten. Die Anthroposophie und das menschliche Gemüt
CHF 42.00 / EUR 36.50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 02231
  • 978-3-7274-2231-7
  • 174
  • 1990
  • 7. Auflage
  • 9 Vorträge, Dornach und Wien 1923
  • Leinen
  • 223
  • Rudolf Steiner Gesamtausgabe
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Inhalt (Auswahl): Der Jahreskreislauf als Atmungsvorgang der Erde und die vier großen... mehr
Inhalt (Auswahl): Der Jahreskreislauf als Atmungsvorgang der Erde und die vier großen Festeszeiten: Das Wesen des Ostergedankens. Der Michael-Festgedanke als Gegenpol des Ostergedankens / Der dreigegliederte Michael-Impuls. Die Urdreiheit im Jahreslauf / Sommer-und Winterfeste alter Zeiten im Zusammenhang mit dem Mysterienwesen / Das Miterleben des Naturlaufs in den alten Mysterien. Das Michael-Fest als Fest des Seelenmutes Die Anthroposophie und das menschliche Gemüt: Das Bild des Kampfes Michaels mit dem Drachen / Die Verantwortlichkeit des Menschen gegenüber dem Kosmos / Vorbedingungen zu der Einrichtung einer Herbstesfeier. Druidische und Mithrasmysterien / Die soziale Tragweite eines Michael-Festes
Zuletzt angesehen