Die okkulte Bewegung im neunzehnten Jahrhundert und ihre Beziehung zur Weltkultur

Bedeutsames aus dem äusseren Geistesleben um die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts

Die okkulte Bewegung im neunzehnten Jahrhundert und ihre Beziehung zur Weltkultur
CHF 58.00 / EUR 50.50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 02540
  • 978-3-7274-2540-0
  • 280
  • 1986
  • 4. Auflage
  • 13 Vorträge, Dornach 1915
  • Leinen
  • 254
  • Rudolf Steiner Gesamtausgabe
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Rudolf Steiner behandelt in diesen Vorträgen vor allem die okkulten Strömungen des 19.... mehr
Rudolf Steiner behandelt in diesen Vorträgen vor allem die okkulten Strömungen des 19. Jahrhunderts und die Stellung der anthroposophischen Bewegung innerhalb derselben. Wie ein Grundakkord zieht sich durch diese Betrachtungen das Problem der Veröffentlichung des Geheimwissens, die von der Entwicklung gefordert wird, aber gleichzeitig ungeheure Schwierigkeiten mit sich bringt. In diesem Zusammenhang werden die Hintergründe beleuchtet, die zum Spiritismus und Mediumismus führten.
Zuletzt angesehen