Zum Studium von Goethes Farbenlehre

Zum Studium von Goethes Farbenlehre
CHF 32.80 / EUR 28.80 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 30411
  • 978-3-85989-411-2
  • 120
  • 2003
  • 4. Auflage
  • 1 Farbtafel, 1 Prisma und 16, teils farbigen Tafeln auf losen Blättern
  • Gebunden
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
In diesem kleinen Kompendium, zu einem Teil von Goethes Farbenlehre – hatte doch Goethe selbst... mehr
In diesem kleinen Kompendium, zu einem Teil von Goethes Farbenlehre – hatte doch Goethe selbst ein solches gefordert – soll der Versuch unternommen werden, Goethes Naturanschauung auf dem Gebiete der Physik, einem Gebiet das heute im Brennpunkte des Interesses steht, vor ein breiteres Publikum zu bringen.

Aus dem Inhalt:
Die prismatischen Farben
Das Urphänomen
Seine methodische und praktische Bedeutung
Der Farbenkreis
Das Dogma von der Subjektivität der Sinnesempfindung und seine Überwindung
Wohin führt eine goetheanistische Farbenlehre?

Mit beigegebenem Versuchsprisma
Mit schwarz-weißen und mehrfarbigen Tafeln (Postkartengröße)
Zuletzt angesehen