Die geistig-seelischen Grundkräfte der Erziehungskunst

Spirituelle Werte in Erziehung und sozialem Leben

Die geistig-seelischen Grundkräfte der Erziehungskunst
CHF 58.00 / EUR 50.50 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 03050
  • 978-3-7274-3050-3
  • 272
  • 1991
  • 3. Auflage
  • 12 Vorträge, gehalten in Oxford vom 16. bis 29. August 1922, mit einem Sondervortrag, Oxford 20. August 1922, zwei Ansprachen zu Eurythmieaufführungen und einem Schlußwort
  • Leinen
  • 305
  • Rudolf Steiner Gesamtausgabe
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Ausgehend von der Frage nach den spirituellen Grundlagen der Erziehung, behandelt hier Rudolf... mehr
Ausgehend von der Frage nach den spirituellen Grundlagen der Erziehung, behandelt hier Rudolf Steiner die sich daraus ergebenden Aufgaben des Erziehers, wobei er viele Beispiele aus dem Unterricht der damals drei Jahre bestehenden Waldorfschule in Stuttgart einbezieht. In drei an die pädagogischen anschließenden Vorträgen zum Thema «Die soziale Frage» werden Gesichtspunkte für die Erkenntnis sozialer Aufgaben im Sinne der «Dreigliederung des sozialen Organismus» dargestellt.
Zuletzt angesehen