Suche

 

Unsere Empfehlung

 

Warenkorb

 

Es befinden sich keine Produkte in Ihrem Warenkorb.

   

Der FUTURUM VERLAG ist umgezogen:

Besuchen Sie die Website: www.futurumverlag.com

 
 

Wir freuen uns, die PayPal, Postfinance- und Kreditkartenzahlung in unserem Shop anbieten zu können.

 

Aktuell

Steiner, Rudolf

Adler - Löwe - Kuh

Die Dreigestalt des Menschen. Ein Vortrag, Dornach, 19. Oktober 1923 (GA 230)

«Und all das Getier, welches in den Lüften wohnt, und das Getier, welches um die Erde herum in der kreisenden Luft sein hauptsächlichstes Element hat, und das Getier, welches unter dem Erdboden in den Kräften der Schwere sein hauptsächlichstes Element hat, sie wirken im Menschen zu einer harmonischen Ganzheit zusammen. Und der Mensch ist dann die Zusammenfassung von Adler, Löwe, Stier oder Kuh.»

Einl. v. Ott, Martin

Seiten: 32, Broschur

978-3-7274-5271-0

Rudolf Steiner Verlag

Lieferbar in 2 bis 5 Arbeitstagen


Preis: CHF 12.00 / EUR 7.00

Preis: CHF 12.00

<< Zurück zur letzten Seite
 
 
 

Buchvernissage zu «Welt der Tiere»

Am Donnerstag, 5. Februar 2015 um 16.30h im Goetheanum, Dornach

 

Mit Hans-Christian Zehnter, Herausgeber der Neuerscheinung

Ueli Hurter, Co-Leitung Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum

Jonathan Stauffer, Verleger Rudolf Steiner Verlag

 

Eine gemeinsame Veranstaltung der Buchhandlung am Goetheanum, Sektion für Landwirtschaft am Goetheanum Dornach und Rudolf Steiner Verlag Basel.

 

Schriften – Kritische Ausgabe (SKA)

 

Band 7 mit den Schriften zur Erkenntnisschulung ist als zweiter der insgesamt acht geplanten Bände erschienen:

 

 

 

Rudolf Steiner Gesamtausgabe mit Serienermässigung

©Christoph Kern

Wussten Sie, dass bei größeren gleichzeitigen Bezügen von verschiedenen lieferbaren Bänden der Rudolf Steiner Gesamtausgabe durch einen Endabnehmer folgende Serienermässigungen auf den Ladenpreis gelten?

 

  • 10 – 49 verschiedene lieferbare Bände: 10% Ermässigung
  • 50 – 99 verschiedene lieferbare Bände: 20% Ermässigung
  • 100 – 199 verschiedene lieferbare Bände: 25 % Ermässigung
  • über 200 verschiedene lieferbare Bände: 30 % Ermässigung

 

Für die Wandtafelzeichnungen und die Beiträge zur Rudolf Steiner Gesamtausgabe gelten eigene Serienermäßigungen. Anfragen gerne beim Verlag.

 

 

 
 

Editorische Grosstaten: Die Rudolf Steiner Gesamtausgabe. Ein Praxisbericht

VERANSTALTUNG IM MUSEUM STRAUHOF IN ZÜRICH

Freitag, 13. Februar 2015 um 19.00 Uhr

 

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe Publishers in Residence sprechen David Marc Hoffmann (Archivleiter des Rudolf Steiner Archivs in Dornach) und Jonathan Stauffer (Verlagsleiter des Rudolf Steiner Verlags in Basel) zu folgendem Thema:

Das Schaffen des Philosophen und Anthroposophen Rudolf Steiner (1861-1925) ist durch eine etwa 350 Bände umfassende Gesamtausgabe in beispielloser Weise dokumentiert. Diese Ausgabe erscheint seit 1961 und umfasst geschriebene Werke, Aufsätze, Fragmente, Notizbücher, Notizzettel, Briefe, Skizzen und vor allem Tausende von Vorträgen. An diesem Abend sollen die diffizile Editionsgeschichte sowie die speziellen Herausforderungen für den Rudolf Steiner Verlag als Ein-Autor-Verlag vorgestellt werden.

 

Leben nach dem Tod

Denken

Als Einstieg in das Thema

 

Der Auswahlband beginnt mit Grundlagen und führt dann Schritt für Schritt anhand von kommentierten Äußerungen Rudolf Steiners durch die nachtodliche Welt.

 

Während seiner gesamten Lehrtätigkeit wurde Rudolf Steiner nicht müde, aus das Leben zwischen Tod und neuer Geburt hinzuweisen, war dies doch Voraussetzung zum Verständnis der Lehre von den wiederholten Erdenleben und vom Karma. Beim Vergleichen von Textstellen aus verschiedenen Schaffensperioden zeigt sich, daß sich Rudolf Steiner in einem fortwährenden Forschungsprozeß befand. Manchmal können spätere Stellen früheren widersprechen, weil neue Forschungen neue Resultate ergaben.

 

*************************************