Der Wert des Denkens für eine den Menschen befriedigende Erkenntnis

Das Verhältnis der Geisteswissenschaft zur Naturwissenschaft

Der Wert des Denkens für eine den Menschen befriedigende Erkenntnis
CHF 62.00 / EUR 54.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 01640
  • 978-3-7274-1640-8
  • 286
  • 2006
  • 2. Auflage
  • 11 Vorträge, Dornach 1915
  • Leinen
  • 164
  • Rudolf Steiner Gesamtausgabe
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Im ersten Teil dieser Vorträge spricht Rudolf Steiner über das menschliche Denken und seine... mehr
Im ersten Teil dieser Vorträge spricht Rudolf Steiner über das menschliche Denken und seine Erkenntnisfähigkeit im irdischen und im übersinnlichen Bereich. In den Vorträgen des zweiten Teiles «Das Verhältnis der Geisteswissenschaft zur Naturwissenschaft» wird dargestellt, wie sich die anthroposophische Erkenntnis zur allgemeinen Begriffsbildung - vor allem der Wissenschaft - verhält, ein Problem, das heute noch genauso aktuell wie damals ist. In diesem Zusammenhang ist auch der letzte Vortrag des Bandes über die mechanischen Begriffe Raum, Zeit und Bewegung besonders aufschlußreich.
Zuletzt angesehen