Methodische Grundlagen der Anthroposophie 1884-1901

Gesammelte Aufsätze zur Philosophie, Naturwissenschaft, Ästhetik und Seelenkunde

Methodische Grundlagen der Anthroposophie 1884-1901
CHF 84.00 / EUR 73.00 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 00300
  • 978-3-7274-0300-2
  • 660
  • 1989
  • 3. Auflage
  • Leinen
  • 030
  • Rudolf Steiner Gesamtausgabe
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Den Schwerpunkt dieses Bandes bilden die Aufsätze zur Philosophie und über Goethe als... mehr
Den Schwerpunkt dieses Bandes bilden die Aufsätze zur Philosophie und über Goethe als Naturwissenschaftler und Philosoph, darunter: Goethe als Vater einer neuen Ästhetik - Einheitliche Naturanschauung und Erkenntnisgrenzen - Der Individualismus in der Philosophie - Haeckel und seine Gegner - Goethe-Studien. Grund-Ideen / Moral und Christentum. Daneben enthält der Band eine Vielzahl von Rezensionen und Würdigungen von Persönlichkeiten, die Rudolf Steiner etwas bedeutet haben, wie u. a. Herman Grimm, Ludwig Büchner, Johannes Volkelt, Hermann Helmholtz oder Franz Brentano. Weiter finden sich kürzere Abhandlungen zu Themen, die damals in der Öffentlichkeit von Interesse waren, wie z. B. die Frage des Hypnotismus, oder zur Psychologie.
Zuletzt angesehen