Zur inneren Verarbeitung
 

Liebe Leserin, lieber Leser

In diesem Newsletter weisen wir Sie gerne auf eine Neuerscheinung innerhalb der Rudolf Steiner Gesamtausgabe hin sowie auf weitere Bücher aus der frühen theosophischen Zeit Rudolf Steiners. Unter dem Titel «Theosophie und Okkultismus» finden sich sogenannte Lehrstunden, die im intimen Kreis, anfänglich in der Privatwohnung von Clara Motzkus, gehalten wurden und die in ihrem esoterischen Inhalt thematisch weit gefächert sind. Ähnliche Lehrstunden enthält auch der bereits früher unter dem Titel «Grundelemente der Esoterik» publizierte Band mit Vortragsnotizen. Es geht, wie immer bei Rudolf Steiner, nicht um aufregende Fakten, sondern um sachlich vorgetragene Forschungsergebnisse. Sie wollen nicht das Wissen vergrößern, sondern zur inneren Verarbeitung einladen. Wer das tut, wird bald merken, dass das Studium der Werke Rudolf Steiners ein großes Vertrauen in der Seele erzeugt, dass die Entwicklung auch in schwierigen Zeiten vorwärts geht und sich das Gute immer durchsetzt. Nicht von selbst, denn wir sind aufgefordert, daran mitzuwirken. Auch wenn in der gegenwärtigen Situation Mutlosigkeit oder Angst unsere Aktivitäten hemmen, so ist jeder Gedanke, der von uns selbst gedacht wird und nicht bloß Bestehendes abspiegelt, ein Baustein für eine andere Zukunft. Was sich gegenwärtig abspielt, berührt ja dermaßen fundamentale Fragen, sodass erst in spiritueller Perspektive Anregungen zum Weiterdenken und Handeln möglich sind: Fragen nach der Wirkung von Ideen in der Geschichte, nach dem Bösen oder nach der Bedeutung von Karma. Zu jedem dieser Themen machen wir Ihnen nachfolgend einen Lektürevorschlag aus unserem Angebot.

 

Neuerscheinung: Esoterische Ausführungen in kleinem Kreis

Rudolf Steiner
Theosophie und Okkultismus
Dreizehn «Lehrstunden» vornehmlich im Kreis bei Clara Motzkus, Berlin, vermutlich aus dem Jahr 1903. Nach bruchstückhaften Notizen und Mitschriften
Artikel-Nr.: 00907
ISBN: 978-3-7274-0907-3
GA Nummer: 090c
Seiten: 141
Jahr der Auflage: 2021
Auflage: 1. Auflage
Bindeart: Leinen mit Buchschleife
Reihe: Rudolf Steiner Gesamtausgabe
Herausgeber: Hans-Christian Zehnter und Renatus Ziegler
Verfügbarkeit: 2 bis 5 Arbeitstagen
CHF 38.00 / EUR 33.00 *
Die fünfzehn hier versammelten Lehrstunden stammen aus Versammlungen in einem privaten Kreis – anfänglich in der Berliner Wohnung der Theosophin Clara Motzkus –; hier waren intimere Darstellungen möglich als in öffentlichen Vorträgen oder gar Schriften. Die Mitschriften und bruchstückhaften Notizen dieser Lehrstunden enthalten unter anderem Ausführungen zu den Themen Evolution, Geheimhaltung und Geheimnisse, Mysterien, Rosenkreuzer, Pythagoräer, Embryologie, menschliches Leiden, Unsterblichkeit, Reinkarnation, Ursprung des Bösen, Bewusstseinsstufen. Weitere Lehrstunden aus derselben Zeit sind im Band 88 der Gesamtausgabe enthalten. Aufgrund der fragmentarischen Nachschriften sind die Mitteilungen eher punktueller Art, sie lassen aber die intensive Stimmung der Zusammenkünfte erahnen, was auch in einem Brief von Clara Motzkus zum Ausdruck kommt, in dem sie über die Veranstaltungen berichtet: «Dr. Steiner schöpft aus immer größeren Tiefen und schüttet auf die Zuhörer aus.» Im Anhang sind zur Lehrstunde vom 18. September 1903 Faksimiles und Transkriptionen aus einem Notizbuch Rudolf Steiners abgedruckt. Der Band dokumentiert, wie Rudolf Steiner seine Zuhörerschaft an seiner okkulten Forschung teilnehmen lässt.
Bestellen
 

Natur und Kosmos in esoterischer Beleuchtung

Rudolf Steiner
Grundelemente der Esoterik
Artikel-Nr.: 00936
ISBN: 978-3-7274-0936-3
GA Nummer: 093a
Seiten: 288
Jahr der Auflage: 2014
Auflage: 4. Auflage
Zusatztexte: Notizen von einem esoterischen Lehrgang in Form von einunddreißig Vorträgen, Berlin 26. September bis 5. November 1905
Bindeart: Gebunden mit Buchschleife
Reihe: Rudolf Steiner Gesamtausgabe
Herausgeber: Hella Wiesberger
Verfügbarkeit: 2 bis 5 Arbeitstagen
CHF 62.00 / EUR 54.00 *
Inhalt (Auswahl): Alte Symbole für wichtige Entwicklungsstufen / Tätigkeit, Weisheit, Wille / Bewusstseinsstufen der drei Naturreiche und des Menschen. Das Sphinxrätsel / Bienen und Ameisen. Stein der Weisen / Vier Ätherarten / Sieben Wesensstufen / Bewusstsein, Leben, Form / Reinkarnation. Tierkreis und Kulturentwicklung / Sinnesorgane und die Zukunft der Erde / Formzustände / Selbstbewusstsein, Selbstlosigkeit, Karma / Entstehung des menschlichen Körpers / Hierarchien und Bewusstseinsstufen / Pralayas / Die Lehre der Rosenkreuzer / Schwarze und weiße Magie / Natürliche und künstliche Elementarwesen / Die drei Logoi
Bestellen
 

Reinkarnation und Karma aus dem Denken entwickelt

Rudolf Steiner
Reinkarnation und Karma
Ausgewählte Texte
Artikel-Nr.: 05395
ISBN: 978-3-7274-5395-3
Seiten: 102
Jahr der Auflage: 2008
Auflage: 1. Auflage
Zusatztexte: Herausgegeben und eingeleitet von Taja Gut
Bindeart: Broschur
Reihe: Thementexte
Verfügbarkeit: 2 bis 5 Arbeitstagen
CHF 11.90 / EUR 10.90 *
Der Band enthält zwei umfangreichere Aufsätze, die Rudolf Steiner von Oktober bis Dezember 1903 in der Zeitschrift «Luzifer», später in «Luzifer-Gnosis» umbenannt, veröffentlicht hat. Zusätzlich – in früheren Einzelausgaben nicht enthalten – sind noch einige ebenfalls in Band 34 der Gesamtausgabe abgedruckte Antworten auf Leserfragen, die das Thema betreffen, aufgenommen worden. Bemerkenswert an den Texten ist, dass Rudolf Steiner das Thema äußerst sachlich und in philosophischem Duktus anpackt und so die Phänomene von Reinkarnation und Karma erstmals auch einem kritischen Denken zugänglich macht.
Bestellen
 

Die Präsenz der Ideenwelt in der Entwicklung der Kultur

Rudolf Steiner
Über Philosophie, Geschichte und Literatur
Darstellungen an der Arbeiterbildungsschule und der Freien Hochschule in Berlin 1901 bis 1905
Artikel-Nr.: 00510
ISBN: 978-3-7274-0510-5
GA Nummer: 051
Seiten: 360
Jahr der Auflage: 1983
Auflage: 1. Auflage
Bindeart: Leinen
Reihe: Rudolf Steiner Gesamtausgabe
Verfügbarkeit: 2 bis 5 Arbeitstagen
CHF 58.00 / EUR 50.50 *
Autoreferate und Referate von vierunddreißig Vorträgen aus den Jahren 1901 - 1905, darunter solche aus Steiners Lehrtätigkeit an der Berliner «Arbeiter-Bildungsschule», sowie Berichte über sein Wirken im «Giordano Bruno -Bund» 1902 Die Hauptabteilungen des Bandes umfassen Vorträge zu den Themen: Welt- und Lebensanschauungen von den ältesten Zeiten bis zur Gegenwart - Geschichte des Mittelalters bis zu den großen Erfindungen und Entdeckungen - Schiller und unser Zeitalter.
Bestellen
 

Über den Umgang mit dem Bösen in Legende und Menschenleben

Rudolf Steiner
Pein der Fragen - Bann der Vorurteile
Luziferisches und ahrimanisches Wirken in der Kulturentwicklung
Artikel-Nr.: 05268
ISBN: 978-3-7274-5268-0
Seiten: 35
Jahr der Auflage: 2004
Auflage: 1. Auflage
Zusatztexte: Ein Vortrag, Dornach, 20.11.1914 (aus GA 158) Einl. v. Laudert, Andreas
Bindeart: Kartoniert
Verfügbarkeit: 2 bis 5 Arbeitstagen
CHF 11.00 / EUR 9.00 *
Anknüpfend an die Sagen von Ödipus und der Sphinx und von Faust-Mephistopheles, verbindet Rudolf Steiner in diesem Vortrag Menschenkunde und Legendenkunde, Dichtung und Pädagogik, um an die lebendigen Gestaltungskräfte im Menschen zu appellieren. Kann ich, ja muss ich bewusst «das Andere» in mir ausbilden? Muss ich das scheinbar «Böse» zu einem Teil in mich aufnehmen, damit es außerhalb von mir nicht zerstörend wirkt.
Bestellen
 

Mit unserer Stichwortsuche können Sie auf unserer Website ganz dezidiert nach weiteren Themen und Titeln suchen, Sie finden dabei vielfältige Anregungen, Anregungen zum Handeln, für Sicherheit im Beurteilen von Ereignissen und für einen spirituell vertieften Blick auf das Gegenwartsgeschehen.

Mit herzlichen Frühjahrsgrüßen

 
 
Ihr
Rudolf Steiner Verlag
Zbinden Verlag
St. Johanns-Vorstadt 19/21
CH-4056 Basel

www.steinerverlag.com
www.zbindenverlag.com

 
Diese Information wurde automatisch versendet. Bitte antworten Sie nicht, die Absender-Adresse ist nur zur Versendung von Newslettern eingerichtet.
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und ggf. Versandkosten wenn nicht anders beschrieben.

Vom Newsletter abmelden
Newsletter im Browser öffnen