Im Zentrum steht die Waldorfpädagogik
 

Liebe Leserin, lieber Leser

Menschen für die Zukunft befähigen – Steinerschulen heute

Gerne weisen wir Sie auf eine spannende Veranstaltung hin, die am 24. September 2019 um 18.30 Uhr in der Freien Gemeinschaftsbank in Basel stattfindet. Im Zentrum steht die Waldorfpädagogik. 1919 wurde sie begründet und hat sich seitdem stetig gewandelt, weltweit ausgebreitet und laufend an den Bedürfnissen der Gegenwart orientiert. Dieses einmalige Schulmodell wird unter verschiedenen Gesichtspunkten beleuchtet. Robert Thomas von der Arbeitsgemeinschaft der Rudolf Steiner Schulen Schweiz wird in einem Impulsreferat zum Thema «Menschen für die Zukunft befähigen» die Kernanliegen und Entwicklungspotenziale dieses Schulmodells aufzeigen. Anschliessend gibt eine Podiumsdiskussion Raum für offene Fragen. Wer sich kundig machen möchte, dem legen wir das in unserem Zbinden Verlag neu erschienene Buch «Steinerschulen heute. Ideen und Praxis der Waldorfpädagogik» ans Herz, das vom Verlagsleiter Jonathan Stauffer während der Veranstaltung vorgestellt wird.
Erstmals hat man in einer groß angelegten Befragung von Eltern der Rudolf Steiner Schulen der Schweiz eine Innensicht eruiert, sorgfältig ausgewertet und publiziert: «Heinz Brodbeck: Rudolf Steiner-Schule im Elterntest». Der Autor wird markante Ergebnisse aus dieser Studie präsentieren.
Der Abend wird umrahmt von musikalischen Beiträgen und einem Apéro und bietet nebst vielen Informationen auch die Möglichkeit für Begegnungen und Gespräche.

Ort: Saal der Freien Gemeinschaftsbank
Adresse: Meret Oppenheim-Str. 10 in 4053 Basel
Zeit: 18:30h bis ca. 21:00 Uhr

Informationen zum Veranstaltungsablauf finden Sie auf der Website: Freie Gemeinschaftsbank in Basel

 

Ein fundierter Überblick: Grundlagen, Praxis und Organisation der Steinerschulen

Heinz Brodbeck, Robert Thomas
Steinerschulen heute
Ideen und Praxis der Waldorfpädagogik
Artikel-Nr.: 30454
ISBN: 978-3-85989-454-9
Seiten: 317
Jahr der Auflage: 2019
Auflage: 1. Auflage
Zusatztexte: 978-3-85989-454-9
Bindeart: Broschur
Herausgeber: Heinz Brodbeck, Robert Thomas
Verfügbarkeit: 2 bis 5 Arbeitstagen
CHF 28.80 / EUR 24.00 *
Das Wesen der Waldorfpädagogik ist nicht rasch erklärt, denn sie weist dermaßen viele Facetten auf, dass nur eine Sichtweise das Gesamtbild verzerren würdet. Es geht nicht nur um Methodik und Didaktik, sondern mehr noch um Menschenkunde, um eine spirituelle Anschauung von der Entwicklung des Menschen, um die Schaffung der Sozialgestalt einer Schule, die Inaugurierung von Strukturen, in denen Lernende, Lehrende, Eltern, im Schulverein Mitarbeitende zusammen eine lebendige Gemeinschaft bilden. Insofern ist Waldorfpädagogik nicht in die Mauern der Schulstube eingeschlossen, sondern eine kulturelle Erscheinung mit vielfältiger Ausstrahlung und Wirkung. Das Vademecum zur Waldorfpädagogik thematisiert in 22 Kapiteln das ganze Spektrum, von den menschenkundlichen Grundlagen über Beispiele aus dem Lehrplan bis hin zu Fragen der Finanzierung und Organisation. Vollständigkeit ist nicht angestrebt und auch nicht möglich. Aber die Vielfalt der Zugänge schafft ein Gesamtbild, das die Tragweite der Waldorfpädagogik veranschaulicht und erklärt. Das Buch eignet sich als erster Einstieg in das Thema, aber auch als Vertiefung für Lesende, die bereits mit der Waldorfpädagogik in Berührung gekommen sind, sei es als Eltern oder Lehrende in anderen Schulformen. Und es verführt zum Weiterlesen, denn es geht nicht um letztgültige Wahrheiten, sondern um die Öffnung für gänzlich neue Fragestellungen und um das fortwährende Ringen, Pädagogik aus dem Wesen des sich entwickelnden Menschen zu begründen.
Bestellen
 

Für eine Pädagogik, die sich am Wesen des Menschen orientiert

Rudolf Steiner
Grundlage und Zielsetzung der Waldorfschule
Drei Aufsätze 1919/1920 (aus GA 24)
Artikel-Nr.: 05261
ISBN: 978-3-7274-5261-1
Seiten: 40
Jahr der Auflage: 2007
Auflage: 1. Auflage
Zusatztexte: Einl. v. Schneider, Marcus
Bindeart: Kartoniert
Verfügbarkeit: 2 bis 5 Arbeitstagen
CHF 11.00 / EUR 9.00 *
Schulerziehung ist Sache des Staates! - Rudolf Steiner verneint das vehement mit den Worten: «Nicht gefragt soll werden: Was braucht der Mensch zu wissen und zu können für die soziale Ordnung, die besteht; sondern: Was ist im Menschen veranlagt und was kann in ihm entwickelt werden?»
Bestellen
 

Das Buch «Rudolf Steiner Schule im Elterntest» ist erschienen im Verlag PubliQation-Academic Publishing, Books on Demand und erhältlich in jeder Buchhandlung.
ISBN 978-3-74586-979-8, 243 Seiten, 56 farbige Abbildungen, Broschur, CHF 21.90 / € 14,90

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf unserer Website finden Sie zahlreiche ein- und weiterführende Bücher zum Thema Waldorfpädagogik, aber auch zur Menschenkunde, die deren Basis bildet.

Mit beschwingten Grüßen

 
 
Ihr
Rudolf Steiner Verlag
Zbinden Verlag
St. Johanns-Vorstadt 19/21
CH-4056 Basel

www.steinerverlag.com
www.zbindenverlag.com

 
Diese Information wurde automatisch versendet. Bitte antworten Sie nicht, die Absender-Adresse ist nur zur Versendung von Newslettern eingerichtet.
* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer und ggf. Versandkosten wenn nicht anders beschrieben.

Vom Newsletter abmelden
Newsletter im Browser öffnen