Goethes «Faust»

Zwei einführende Vorträge, gehalten in Basel 1909

Goethes «Faust»
CHF 10.90 / EUR 9.90 *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 05416
  • 978-3-7274-5416-5
  • 80
  • 2016
  • 1. Auflage
  • Mit einer Einleitung von Andreas Laudert
  • Broschur
  • Thementexte
  • 2 bis 5 Arbeitstagen
Beinahe ein Leben lang beschäftigte sich Goethe mit dem Faust-Stoff, und mit der Lebenserfahrung... mehr
Beinahe ein Leben lang beschäftigte sich Goethe mit dem Faust-Stoff, und mit der Lebenserfahrung des Dichters reifte das Werk. Diese wechselseitige Entwicklung skizziert Rudolf Steiner als einen Prozess der Selbst- und Welterkenntnis, als ein zunehmendes Bewusstwerden auch des seelischen und geistigen Lebens. Die beiden Basler Vorträge vom September 1909, die hier erstmals in Buchform vorliegen, geben einen Überblick und eine Einführung in den «Faust»; sie sind ein handlicher Reiseführer durch das Stück.
Goethes Geistesart in ihrer Offenbarung durch seinen "Faust" und durch das Märchen von der Schlange und der Lilie
Rudolf Steiner 
Goethes Geistesart in ihrer Offenbarung durch...
 
ISBN 978-3-7274-6700-4
CHF 15.00 / EUR 13.00 *
Goethes Geistesart in ihrer Offenbarung durch seinen Faust und durch das Märchen "Von der Schlange und der Lilie"
Rudolf Steiner 
Goethes Geistesart in ihrer Offenbarung durch...
GA 022 
ISBN 978-3-7274-0222-7
CHF 38.00 / EUR 33.00 *
Kunst und Erkenntnis
Roland Halfen 
Kunst und Erkenntnis
 
ISBN 978-3-7274-5337-3
CHF 0.00 / EUR 0.00 *
Eurythmie als sichtbare Sprache
Rudolf Steiner 
Eurythmie als sichtbare Sprache
GA 279 
ISBN 978-3-7274-2791-6
CHF 0.00 / EUR 0.00 *
Zuletzt angesehen